FED Wohnen

Weitere besondere Wohnformen (wbW)

Das Angebot der „weiteren besonderen Wohnformen (wbW) nach § 113 SGB IX“ richtet sich an erwachsene Menschen mit Behinderung. Diese Menschen leben entweder in einer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft. Früher hieß dieses Angebot „Ambulant Betreutes Wohnen“ (ABW).

Ziel der wbW ist es, dass Sie Ihr Leben eigenständig und selbstbestimmt gestalten und in Ihrer eigenen Wohnung leben können.

Wir begleiten Sie nach einem Bezugsbetreuer*innen-System in Ihrem Wohnumfeld und unterstützen Sie im Alltag.

Mögliche Formen der Unterstützung sind z.B.:
  • Beratungs- und Entlastungsgespräche bei Alltagsproblemen
  • Unterstützung im häuslichen Bereich (z.B. Gestaltung der Wohnung, Einkaufstraining, Kochtraining)
  • Unterstützung beim Aufbau eines Unterstützungsnetzwerkes (z.B. Begleitung zu Ärzt*innen, Begleitung zu Beratungsstellen, Organisation einer Freizeitgestaltung …)
  • Unterstützung beim Aufbau sozialer Beziehungen
  • Aufbau/Erhalt einer Tagesstruktur (z.B. Arbeitssuche, Beschäftigungsmöglichkeiten etc.)

Art und Umfang der Unterstützung werden individuell vereinbart und orientieren sich immer am jeweiligen Hilfebedarf.

Wir bieten wbW im Einzel- und Paarwohnen sowie in zwei Wohngemeinschaften an.

Themenbild Wohnen

Ansprechpartner*innen

Das Team „wbW“ besteht derzeit aus fünf Sozialarbeiter*innen. Sprechen Sie uns an!

Sarah Heber

Sarah Heber

Teamleiterin Bereich „weitere besondere Wohnform (wbW)“, Wohngemeinschaft Heinrichstraße

Telefon: 0341/ 46 86 79 91, Fax: 0341 4219466
Mobil: 01512/ 011 08 57
E-Mail: s.heber@fed-leipzig.de

Elterninitiative FED Leipzig e.V.